9-Euro-Ticket

Liebe Fahrgäste,

gern möchten wir Ihnen einen zwischenzeitlichen Sachstand zur Sondermaßnahme "9-Euro-Ticket" geben. Weiterführende Informationen werden zum gegebenen Zeitpunkt bereitgestellt:

Zeitpunkt der einmaligen Sondermaßnahme: 1. Juni bis 31. August 2022

Ticket: Monatskarte vom Monatsersten bis zum Monatsletzten (gleitende Zeiträume sind nicht vorgesehen)

Berechtigung: Das Ticket gilt für die Person, die es erworben hat. Eine kostenfreie Mitnahme von Hunden oder Fahrrädern ist damit nicht verbunden.

Preis: 9 € pro Monat

Erwerb: digital, als auch analog - ein Direktverkauf im Bus wird möglich sein

Abos: Regelungen für Abonenntinnen und Abonennten werden gesondert behandelt. Informationen erfolgen, sobald diese vorliegen.

Die Länder der Bundesrepublik Deutschland sind für den ÖPNV zuständig und kümmern sich aktuell zusammen mit den Verkehrsverbünden und Verkehrsunternehmen um die Umsetzung. Voraussetzung für die Umsetzung ist ein schnelles Gesetzgebungsverfahren auf Bundesebene.

Ihr IOV-Team.

3G-Regel und Maskenpflicht in den Bussen des IOV ab 19. März 2022

Liebe Fahrgäste,

nach den aktualisierten Infektionsschutzregeln in Thüringen entfällt ab sofort die 3G-Regel im Öffentlichen Personennahverkehr. Die Maskenpflicht bleibt weiterhin, auch über den 3. April hinaus, in den Bussen und Bahnen bestehen.

Weitere Informationen finden Sie unter Covid-19 in Thüringen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Fahrt.

Ihr IOV-Team

 

Unsere neue Kundenzeitung omni März 2022 ist verfügbar.

Hier können Sie die März- Ausgabe unserer Kundenzeitung omni downloaden.

Inhalt:

  • Corona-Virus: Verkehrsunternehmen reagieren sehr flexibel
  • Schülerverkehr: Der Schulweg mit dem Linienbus
  • Corona-Virus: Erheblicher Mehraufwand für Busunternehmen
  • Tourismus: Welterbe, Wald und Meer erFAHREN
  • Ausbildung: Beruf mit Zukunft in der Region
  • Verkehr: Neue elektronische Anzeigen
  • Verkehr: Umleitungsfahrpläne beachten
  • Beratung: Persönlich, telefonisch, digital

 

Viel Spaß beim Lesen.

Ihr IOV-Team

Wir suchen Sie!

Wir stellen ein und suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als:

Beförderung Geflüchteter aus der Ukraine

Geflüchtete Menschen aus der Ukraine können auf allen Linien der IOV Omnibusverkehr GmbH Ilmenau kostenfrei fahren.

Diese Regelung ist bis 31. Mai 2022 verlängert.

Als Fahrtberechtigung genügt ein ukrainisches Ausweisdokument.

MNS im öffentlichen Personennahverkehr

Liebe Fahrgäste,

es sind wieder OP-Masken (Typ II oder II R mit CE-Kennzeichnung) zulässig, um in unseren Bussen mitzufahren.

Zulässig sind:

OP-Masken (Typ II oder II R mit CE-Kennzeichnung)

✅ Masken der Standards KN95/N95 ohne Ausatemventil

✅ FFP2- und FFP3-Masken ohne Ausatemventil

✅ Nicht medizinische Masken für Kinder bis 14 Jahre

Diese MNS sind nicht zulässig:

❌ Alltagsmasken

❌ Tücher und Schals

Von der Pflicht zur Mund- und Nasenbedeckung ausgenommen sind folgende Personen:

▶️ Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

▶️  Personen mit einer ärztlich bescheinigten gesundheitlichen Beeinträchtigung, einer ärztlich bescheinigten chronischen Erkrankung oder einer Behinderung,

▶️ gehörlose und schwerhörige Menschen und Personen, die mit diesen kommunizieren sowie ihre Begleitpersonen (vgl. § 28b Abs. 9 Nr. 1-3).

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der IOV